Logo der Praxis

Aktuelle Informationen für Patienten und Interessenten

Aktuelle Informationen für Patienten und Interessenten

PSI - Patient Specific Instruments der Firma Zimmer



Untersuchungen zeigen, dass Unterschiede in der Form des Knochens Einfluss darauf haben, wie gut eine Knieprothese sitzt. Zimmer Patient Specific Instruments wurden entwickelt, um die individuelle Patientenanatomie noch stärker beim Kniegelenkersatz zu berücksichtigen.

Patientenindividuelle Instrumente:

Seit mehr als einem Jahr bieten wir insbesondere bei unikondylärem Schlittenersatz diese Methode an. Zimmer PSI beruht auf Schnittschablonen, die auf der Basis Ihrer persönlichen Anatomie angefertigt werden. Mithilfe eines bildgebenden Verfahrens, der Magnetresonanztomografie (MRT), wird Ihr Kniegelenk vermessen. Diese Daten nutzen wir, um mittels einer speziellen Software die Operationsplanung durchzuführen. Auf Basis dieser Planung wird eine Kunststoffschablone erstellt, die der Oberfläche Ihres Knies genau entspricht. Diese Schablone dient der Ausrichtung der erforderlichen Knochenschnitte für die Platzierung der Implantatkomponenten.

Die patientenspezifischen Instrumente tragen dazu bei, eine noch genauere Ausrichtung und Passform Ihres Knieimplantates zu erreichen. Somit wird Ihre Anatomie genau berücksichtigt und das passende Implantat optimal ausgewählt. Weichteilschonende Operationstechniken können angewendet werden und die Operationszeit kann in der Regel verkürzt werden.
Zimmer verwendet hiermit patientenspezifische Instrumente zusammen mit bekannten und dokumentierten Knieimplantaten.

Aktuelles-Beiträge   Pfeil
PSI - Patient Specific Instruments der Firma Zimmer
Bild2

 

 

Praxis

Praxis

Die Ärzte und das Team stellen sich vor
weiterlesen

Leistungen

Leistungen

Was Ihnen unsere Praxis bietet
weiterlesen

Fachinfos

Fachinfos

Erfahren Sie mehr zum Thema Arthrose
weiterlesen

Telefon
Telefon

So erreichen Sie uns
Telefon: 0821  343213-0

Anschrift
Gögginger Str. 105a
86199 Augsburg